Lebensphasen – 5-Elemente

Ein Leben lang

Mithilfe der fünf Elemente Lehre aus der daoistischen Tradition ist es möglich die Phasen eines Menschenlebens zu verstehen. Sie erklärt Umwandlungsprozesse in der Natur.  Diese Lehre wird deshalb auch als “die fünf Wandlungsphasen” bezeichnet oder Wu Xing. Die fünf Wandlungsphasen (Elemente) sind Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Mit den 5-Qi lassen sich alle Prozesse auf der Erde beschreiben und verstehen. Man kann sie auf alles anwenden was das Leben auf der Erde betrifft. So auch auf die Lebenszyklen eines Menschen.

Es ist ein interessantes und hilfreiches Konzept, um zu verstehen, wie das Leben seinen Lauf nimmt. Man kann es auf das eigene Leben anwenden um nachzuvollziehen was unterstützend und was hemmend ist und was man tun kann, wenn es mal nicht so gut läuft.

Fünf-Elemente
75021232©victoria-fotolia-2.jpg

Ernährungszyklus

Die Elemente sind in einem Kreis angeordnet und eins wandelt sich in ein anderes, nährt und unterstützt somit das folgende Element.

Wasser nährt Holz. Holz nährt Feuer. Feuer nährt Erde. Erde nährt Metall. Metall nährt Wasser.

Was das bezogen auf ein Menschenleben bedeutet, erfahrt ihr in den nachfolgenden Beiträgen.

Kontrollzyklus

Würden sich die Elemente gegenseitig nur nähren und unterstützen, dann würde es zu unkontrolliertem Wachstum kommen. Deshalb gibt es denn Kontrollzyklus. Das bedeutet ein Element nährt das nachfolgene und kontrolliert oder hemmt das übernächste Element im Kreis.

Wasser kontrolliert Feuer. Holz kontrolliert Erde. Feuer kontrolliert Metall. Erde kontrolliert Wasser. Metall kontrolliert Holz.

Ernährung und Kontrolle passieren gleichzeitig. Somit wird die Balance gewahrt. Alle Elemente sind überall und gleichzeitig vorhanden. Nähren und werden genährt, Kontrollieren und werden kontrolliert. Alles geschieht gleichzeitig und wandelt sich. Alles ist in Bewegung. Es ist wie ein Tanz der Elemente.

Wenn alle in Balance sind dann herrscht Harmonie und Frieden. Wird ein Element zu schwach oder zu stark, dann gerät das gesamte System aus den Fugen. Das führt zu Störungen, Krankheiten und Problemen. Die Fünf Elemente Lehre geben den Schlüssel, um das Gesamtgefüge wieder in Ordnung zu bringen und ins Gleichgewicht zu kommen.

Im Folgenden werde ich es auf den Lebenszyklus eines Frauenlebens übertragen.

Die 5 Lebensphasen

Jedes Element umfasst m Leben einer Frau 2×7 Jahre.

  • Das Holzelement ist in der Kindheit vorherrschend. Ein Mädchen wird bis zum 14. LJ vom Holz Qi geprägt. Das ist die Zeit des Frühlings, des Wachstums und des Aufbruchs.
  • Das Feuerelement herrscht vom 15 bis zum 28 LJ vor. Das ist die Zeit des Erblühens, der Entfaltung und Überfließens.
  • Das Erdelement herrscht vom 29 bis zum 42 LJ vor. Das ist die Zeit der Fruchtbarkeit, der Zentrierung und der Selbstverwirklichung.
  • Das Metallelement herrscht vom 43 bis zum 56 LJ vor. Das ist die Zeit des Aussortierens, der Klarheit und des Fokussierens.
  • Das Wasserelement herrscht vom 57 bis zum 70 LJ oder bis zum Tod vor. Das ist die Zeit des Rückzugs, des in sich Ruhens und der Weisheit.

Wer länger lebt als 70 für den beginnt ab dem 71 LJ ein zweiter Frühling, wenn sie sich dazu entschließt.

 

Ein Gedanke zu “Lebensphasen – 5-Elemente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.